Elisabeth Eigruber

Schreiben für den Leser

„Einer muss sich plagen – entweder der Schreiber oder der Leser.“ Wolf Schneider, Journalist, Sachbuchautor, Stillehrer der deutschen Sprache Texte für Unternehmen Wir alle können schreiben. Keine Frage – nach neun bis zwanzig Jahren im Schul- und Universitätssystem sollte das schon klappen. Als Leser sieht die Sache allerdings oft anders aus. Verstehen Sie jeden Text …

Schreiben für den Leser Mehr lesen »

Aktiv statt Passiv

„Nicht umsonst heißt in der deutschen Grammatik das Passiv auch ‚Leideform‘ Vielleicht, weil der Leser leidet …“ Elisabeth Eigruber, TextHelden Auch wenn es jetzt kurz mal langweilig wird, bitte lesen Sie weiter – ich verspreche ein Aha-Erlebnis. Kommen Ihnen Texte wie diese bekannt vor? „XY Kaffeekapseln für Privatkunden werden in Österreich bis Ende nächsten Jahres …

Aktiv statt Passiv Mehr lesen »

Ein Titel, der reinzieht

„Grundsätzlich sollte man darauf achten, dass die Überschrift die Kernaussage enthält.“ aus „Praktischer Journalismus. Presse. Radio. Fernsehen. Online.“, 5. Auflage (2004), S. 270. Pürer Heinz, Rahofer Meinrad, Reitan Claus (Hg.) Wer den Titel nicht liest, der liest auch den Rest des Textes nicht. Daher sollten diese ersten paar Worte mit Bedacht gewählt werden. Der Titel …

Ein Titel, der reinzieht Mehr lesen »

Scroll to Top